Autor: Frank Toebs

Leckerbissen aus Frankreich zum WM-Finale 2018

Leckerbissen aus Frankreich zum WM-Finale 2018

Zum französischen Vatertag, dem 17. Juni 2018, wußten die Konditoren, was man dem Herrn Papa in Frankreich am Feiertag schenken könnte. Warum nicht ´mal einen mit Leckerbissen gefüllten Fußball aus Schokolade neben  echten alten „Töppen“  aus den gleichen Zutaten? Nun fast einen Monat später kann sich die französische Familie die Pralinen vor dem TV auf…

Von Frank Toebs 15. Juli 2018 0

Mario Mandzukic-Für Bayern zu schlecht

Mario Mandzukic-Für Bayern zu schlecht

Seinen Vornamen muss man mit einem geheimnisvollen Unterton und „rollendem R“ aussprechen, so wie er im Moment spielt. Mario Mandzukic wird am Sonntag eine entscheidende Rolle im WM-Finale 2018 zufallen. Dazu muss der Torjäger des kroatischen Teams nur erneut diese Effektivität und das Gespür zeigen, die ihn im Halbfinale gegen die „Three Lions“ zuletzt auszeichneten.…

Von Frank Toebs 15. Juli 2018 0

9. Interkulturelles Fußballturnier im Afrikanischen Viertel-Fußball auf dem Nebenplatz

9. Interkulturelles Fußballturnier im Afrikanischen Viertel-Fußball auf dem Nebenplatz

Wenn andere den kommenden Fußball-Weltmeistern 2018 in spe zujubeln, ist wohl der richtige Zeitpunkt  ein interkulturelles Fußballturnier, bei dem der Spaß im Vordergrund steht, auszutragen. Abseits der Berliner Fanmeile, wo parallel die Achtelfinal-Begegnung Frankreich gegen Argentinien gezeigt wurde, waren am letzten Tag des Monats 32 bunt gemischte Mannschaften-davon 8 Jugendteams-auf dem Platz. Ausgerechnet hier im…

Von Frank Toebs 1. Juli 2018 0

Alibifußball beim 0:2 gegen Südkorea

Alibifußball beim 0:2 gegen Südkorea

Eine herbe Enttäuschung, denn auch vermeintlich kleinere Teams wie Südkorea kann man ohne ausgeklügelten Plan sowie grenzenlose Bereitschaft nicht selbstverständlich besiegen. Der Traum vom Achtelfinale und dem erneuten deutschen WM-Titel ist damit ausgeträumt. Das Ausscheiden in der Vorrunde der WM und der letzte Tabellenplatz in der Gruppe lässt die verwöhnte Fußballnation in die Depression fallen.…

Von Frank Toebs 28. Juni 2018 0

Ein Nationalspieler aus Berlin

Leon Balogun, in Berlin geboren und vor zehn Jahren noch Innenverteidiger bei Türkiyemspor in der Oberliga, wird für die Nationalmannschaft Nigerias bei der WM 2018 dabei sein. Der 29-jährige deutsch-nigerianische Fußballer, seit 2014 Nationalspieler, wurde für den Kader der Afrikaner nominiert. In Zukunft wird man ihn, der in den deutschen Ligen auch schon für Hannover,…

Von Frank Toebs 7. Juni 2018 0